Impfbeginn im Oberland

Lesedauer < 1 Minute
28.12.2020

Seit dem Wochenende wird in Bayern gegen das Corona-Virus geimpft – auch bei uns im Oberland. Im Landkreis Garmisch-Partenkirchen wurden so gestern die ersten 100 Risikopersonen durchgeimpft. Im Fokus standen vor allem die Bewohner der Pflegeheime. In den kommenden Tagen sollen pro Landkreis bis zu 600 Dosen Impfmittel zur Verfügung stehen.

Themen
GarmischPartenkirchen Weilheim
Teilen
Weitere Artikel
Veranstaltungen im Oberland