Kritik an Bewerbung für SKI-WM 2027 in Garmisch-Partenkirchen

Lesedauer < 1 Minute
20.01.2022

In rund vier Monaten soll entschieden werden, ob die Ski-WM 2027 in Garmisch-Partenkirchen stattfinden wird. Heute Abend beschäftigt sich der Gemeinderat mit der Bewerbung. Das Gremium will über den aktuellen Sachstand der Bewerbung informieren. Außerdem geht es um einen Antrag der Grünen, die auf mehr Transparenz beim Bewerbungs-Prozess drängen. Im Vorfeld der Sitzung hat das sogenannte Bidbook für die Ausrichtung der Ski-WM 2027 für Verwunderung und Kritik gesorgt. Denn in dem Papier sind Grafiken einer Konzeptstudie abgebildet, die einen Kongresshaus-Neubau vorsieht. Eine Entscheidung ist bei diesem Thema aber noch nicht gefallen. Außerdem hat der Bund Naturschutz die Herausgabe des Bewerbungsbuchs verlangt.

Themen
GarmischPartenkirchen Oberland
Teilen
Weitere Artikel
Veranstaltungen im Oberland