Landkreis Weilheim-Schongau darf lockern

Lesedauer < 1 Minute
10.06.2021

Seit mehr als fünf aufeinanderfolgenden Tagen liegt die Corona-Inzidenz im Landkreis Weilheim-Schongau bei unter 50. Das RKI meldet heute einen Wert von 20,7. Deswegen gelten dort ab heute gelockerte Regelungen. Laut der seit Montag geltenden Verordnung dürfen sich zehn Personen aus verschiedenen Haushalten treffen, die Gastronomie ist im Innen- und Außenbereich geöffnet. Sport jeder Art ist ohne Personenbegrenzungen gestattet. In den Landkreisen Starnberg und Landsberg am Lech gelten diese Regelungen bereits seit Wochenbeginn. Hier liegen die Inzidenzwerte auch heute bei unter 10.

Themen
WeilheimSchongau Starnberg Landsberg am Lech Corona RKI
Teilen
Weitere Artikel
Veranstaltungen im Oberland