Oberbayern Nord: Gewalt gegen Polizeibeamte nimmt weiter zu

Lesedauer < 1 Minute
19.05.2021

Die Gewalt gegen Polizeibeamtinnen und –beamte im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Oberbayern Nord hat im letzten Jahr erneut zugenommen. Das geht aus der aktuellen Jahresstatistik hervor. Demnach wurde mit rund 840 Fällen ein neuer Höchstwert seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 2010 verzeichnet. Während die Zahl der einfachen Körperverletzung leicht gesunken ist, wurde bei den Fällen der gefährlichen Körperverletzung ein Anstieg um rund 74 Prozent verzeichnet. Das Polizeipräsidium Oberbayern Nord ist unteranderem auch für die Oberland-Landkreise Starnberg und Landsberg am Lech zuständig.

Themen
Starnberg Landsberg am Lech Polizei Körperverletzung
Teilen
Weitere Artikel
Veranstaltungen im Oberland