Oberland-Corona-Update 30.12.2021: Inzidenz in GAP stark angestiegen

Lesedauer < 1 Minute
30.12.2021

In den vergangenen Tagen sind die Inzidenzen in den Oberland-Landkreisen teilweise deutlich gesunken. Heute schaut das aber wieder ganz anders aus. Lag der Wert im Landkreis Garmisch-Partenkirchen gestern noch bei rund 137, ist er heute wieder auf 219,8 angestiegen. Das geht aus den aktuellen Daten des RKI hervor. Nur im Kreis Weilheim-Schongau ist die Inzidenz auf heute nochmal gesunken. Mit einem Wert von 185,8 liegt sie zum ersten Mal seit Anfang November wieder unter 200.

WM-SOG: 185,8
GAP: 219,8
STA: 220,3
TÖL-WOR: 173,9
LL: 172,7

Themen
GarmischPartenkirchen Oberland Starnberg WeilheimSchongau Bad TölzWolfratshausen Landsberg am Lech Corona
Teilen
Weitere Artikel
Veranstaltungen im Oberland