Positiver Corona-Fall beim EC Peiting - Spiel gegen Rosenheim abgesagt

Lesedauer < 1 Minute
30.12.2020

Planänderung für den EC Peiting: Statt Rosenheim heute Abend zu Hause, gibt es jetzt erst einmal Pause. Hintergrund ist ein positiver Corona-Schnelltest im Team der Pfaffenwinkler. Das Ergebnis des direkt angeschlossenen PCR-Tests stehe noch aus. Zusammen mit dem DEB habe man entschieden, das Spiel für heute Abend abzusagen. Für den SC Riessersee geht es erst im neuen Jahr weiter. Mit dem Spiel am 3. Januar gegen Deggendorf.

Themen
EC Peiting SC Riessersee GarmischPartenkirchen Peiting
Teilen
Weitere Artikel
Veranstaltungen im Oberland