Siegloser Jahresauftakt für Oberland-Eishockeyteams

Lesedauer < 1 Minute
03.01.2022

Nichts zu holen gab es zum Start ins neue Jahr für unsere Oberland-Eishockeyteams. Der EC Peiting musste sich gegen Memmingen mit 3:6 geschlagen geben. Gegen den Tabellenvierten lagen die Peitinger bereits mit 0:4 zurück, ehe sie sich bis auf ein Tor herankämpften. Punkt- und torlos blieb der SC Riessersee. Vor heimischem Publikum gabs gegen die Eisbären Regensburg ein 0:3. Weiter geht’s bereits am Mittwoch. Für Peiting in Rosenheim, der SCR gastiert in Landsberg.

Themen
Oberliga Süd Eishockey EC Peiting SC Riessersee Peiting GarmischPartenkirchen Oberland
Teilen
Weitere Artikel
Veranstaltungen im Oberland