Ski Alpin: Jocher & Filser auf der Jagd nach Weltcup-Punkten

Lesedauer < 1 Minute
26.12.2020

Die Zeit zwischen den Jahren verbringen die alpinen Skifahrer auf der Piste. In Bormio stehen am Montag und Dienstag mit der Abfahrt und dem Super-G zwei Speedrennen auf dem Programm. Im Aufgebot ist auch wieder der Schongauer Simon Jocher. Er geht auf die Jagd nach den ersten Weltcup-Punkten seiner Karriere. Für die Damen stehen Technikrennen an. Andre Filser aus Wildsteig wird sowohl im Riesenslalom, als auch im Slalom am Semering am Start stehen.

Themen
Schongau Wildsteig Ski Alpin Andrea Filser Simon Jocher
Teilen
Weitere Artikel
Veranstaltungen im Oberland