Starnberg: Bauarbeiten an Tunnelbaustelle gehen weiter

Lesedauer < 1 Minute
25.06.2021

Am künftigen, 200 Millionen Euro teuren, B2 Tunnel in Starnberg wird weiterhin auf Hochtouren gearbeitet. Ab heute Nacht soll der Kreuzungsbereich Perchastraße fertiggestellt sein. In der Nacht auf Samstag erfolgt deswegen die neue Baustelleneinrichtung am künftigen Nordzulauf des Tunnels. Es kann ab sofort links und rechts in die B2 Münchner Straße eingebogen werden. Für Autofahrer, die von der Autobahn kommen, ist eine neue Ampel installiert worden. Es wird jetzt noch der Gehweg erneuert und eine Rechtsabbiegerspur in Richtung Gautinger Straße eingerichtet. Fußgänger werden umgeleitet.

Themen
Starnberg Baustelle Tunnel
Teilen
Weitere Artikel
Veranstaltungen im Oberland