Tutzing: Polizei findet bei 29-jährigem Haschisch, Kokain und Ecstasy

Lesedauer < 1 Minute
03.08.2021

In Tutzing sind bei einem 29-jährigen Münchner verschiedene Rauschmittel sichergestellt worden. Wie die Polizei jetzt mitteilt, wurde der Mann bereits am Samstagabend kontrolliert. Auf Nachfrage gab er zu, Haschisch dabei zu haben. Bei einer danach angeordneten Wohnungsdurchsuchung stellten die Beamten weitere Kleinmengen Haschisch und Marihuana, sowie mehrere Ecstasy-Tabletten und eine kleine Menge Kokain sicher. Da ein Teil auch der Freundin des 29-jährigen zugeordnet werden kann, muss auch sie sich jetzt strafrechtlich verantworten.

Themen
Tutzing München
Teilen
Weitere Artikel
Veranstaltungen im Oberland