Vier neue Corona-Todesfälle im Landkreis TÖL-WOR

Lesedauer < 1 Minute
19.11.2021

220 neue Corona Fälle im Landkreis Weilheim-Schongau, 63 neue Fälle im Landkreis Garmisch-Partenkirchen, sowie ein neuer Todesfall. Das melden die Landratsämter.

Und im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen gibt es vier neue Todesfälle. Eine Person ist an Corona verstorben, drei Personen mit Corona. Die jüngste verstorbene Person war Jahrgang 1974. Die Gesamtzahl der Todesfälle im Landkreis steigt damit auf 109.

Und auch die höchste Inzidenz hat laut dem RKI mit derzeit 727,7 im Oberland der Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen.

Themen
GarmischPartenkirchen WeilheimSchongau Bad TölzWolfratshausen
Teilen
Weitere Artikel
Veranstaltungen im Oberland