Weitere Corona-Lockerungen - Niedrige Inzidenz im Kreis Starnberg

Lesedauer < 1 Minute
07.06.2021

Die Corona-Inzidenzzahlen gehen weiter zurück und heute treten weitere Lockerungen in Kraft. Wo die Inzidenz unter 100 liegt, und das ist im Oberland in allen Landkreisen der Fall, dürfen Wirte Gäste wieder drinnen bewirten. Und an den Schulen gilt bei einer Inzidenz unter 50 wieder Präsenzunterricht. So etwa auch im Landkreis Starnberg. Hier liegt die 7-Tage-Inzidenz laut Robert-Koch-Institut bei 5,1. Starnberg hat damit eine der niedrigsten Inzidenzen in ganz Deutschland.

Themen
Starnberg Oberland
Teilen
Weitere Artikel
Veranstaltungen im Oberland