Wintersport: Weidle, Jocher, Kebinger und Zobel waren im Einsatz

Lesedauer < 1 Minute
24.01.2022

Ein gutes Wochenende liegt hinter Kira Weidle vom SC Starnberg. Sie war im italienischen Cortina d´Ampezzo am Start. Nach einem zehnten Platz in der Abfahrt am Samstag, sicherte sich die 25-jährige auch noch einen 12. Platz im Super-G am Sonntag. Der Schongauer Simon Jocher war gestern bei der Abfahrt in Kitzbühel mit dabei. Hier reichte es nur für einen 33.Platz. Und auch unsere Biathleten waren wieder unterwegs. Hanna Kebinger vom SC Partenkirchen erreichte mit der Staffel einen achten Platz in Antholz. Und für David Zobel reichte es in der Staffel sogar für einen Podestplatz. Die Herren liefen gestern auf Rang drei.

Themen
GarmischPartenkirchen Starnberg Oberland Schongau
Teilen
Weitere Artikel
Veranstaltungen im Oberland