Gemeinsam gefeiert und gespendet für Bad Bayersoien

Ein unglaublicher Samstag – Benefizkonzert zugunsten der Opfer des Hagel-Unwetters in Bad Bayersoien

Lesedauer 2 Minuten
Quelle: ro/ Marina Meirich
11.09.2023

Ein unglaublicher Samstag – Benefizkonzert zugunsten der Opfer des Hagel-Unwetters in Bad Bayersoien

Ein bemerkenswerter Akt der Solidarität und Hilfsbereitschaft fand am Samstag, den 9. September 2023, im Ammergauer Haus statt, als Kasseckert Event und Radio Oberland gemeinsam ein Benefizkonzert zugunsten der Opfer des verheerenden Hagel-Unwetters organisierten, das Ende August über Bad Bayersoien hinwegfegte. Die gesamte Region kam in Rekordzeit zusammen, um denjenigen zu helfen, die von dieser Katastrophe betroffen waren.

Unter dem Motto "Gemeinsam für Bad Bayersoien" versammelten sich rund 1500 Gäste, um einen unvergesslichen Abend zu erleben, der von Musik, Freude und Gemeinschaftsgeist geprägt war. Das Benefizkonzert, das von herausragenden Künstlern wie Kaled, Fenzl, Keller Steff und Monobo Son mitgestaltet wurde, bot den Anwesenden die Gelegenheit, ihre Herzen zu öffnen und gleichzeitig den Sturm und seine verheerenden Auswirkungen für einige Stunden zu vergessen.

Das Ammergauer Haus bebte vor Begeisterung, als die Künstler die Bühne betraten und die Menge mit ihrer mitreißenden Musik verzauberten. Menschen jeden Alters tanzten, lachten und genossen die vielfältige Auswahl an Speisen und erfrischenden Getränken.

Doch das Herzstück dieses außergewöhnlichen Abends war die großzügige Spendenbereitschaft der Gäste. Während sie die Musik und die Gesellschaft genossen, wurde fleißig Geld gesammelt, um den Bewohnern von Bad Bayersoien bei der Bewältigung der Schäden zur Seite zu stehen. Die gesammelten Spenden werden dazu beitragen, diejenigen zu unterstützen, die ihr Zuhause, ihre Existenzgrundlagen und ihr Eigentum durch das verheerende Unwetter verloren haben.

Die Organisatoren möchten an dieser Stelle ihren aufrichtigen Dank an alle Spender, Sponsoren und den ehrenamtlichen Helfern des Benefizkonzerts aussprechen. Ohne Ihre großzügige Unterstützung und Ihr Engagement wäre dieses Ereignis nicht möglich gewesen. Ein besonderer Dank gebührt auch den Künstlern und Bands, die selbstlos auf ihre Gagen verzichtet haben, um einen Beitrag zur Bewältigung dieser Krise zu leisten.

"Ein unglaublicher Samstag" wird als ein Zeugnis der Solidarität und Zusammengehörigkeit in Erinnerung bleiben, und die gesammelten Spenden werden einen bedeutenden Unterschied im Leben derjenigen machen, die von dieser Naturkatastrophe betroffen sind. Die Region Oberammergau zeigt einmal mehr, dass sie in schweren Zeiten zusammensteht und gemeinsam stark ist.

Veranstalter: Maximilian Kasseckert von Kasseckert Event

Radio Oberland hat als Medienpartner dieses Benefizkonzert unterstützt. 

 

Teilen

WEITERE ARTIKEL

23.05.2023
Gewalt im Amateur-Fußball: Eine besorgniserregende Entwicklung
Schiedsrichter und Spieler fordern mehr Respekt und Fairplay auf dem Platz
20.03.2023
Heute ist Weltglückstag!
In Finnland sind die Menschen weltweit am glücklichsten. Deutschland landet auf Rang 16. Doch was macht eigentlich glücklich? 5 spannende Erkenntnisse der Glücksforschung.
24.01.2024
Gewaltbetroffene Frauen häufig von Tätern digital verfolgt
Gewalt in Familie oder Partnerschaft wird immer stärker in die digitale Welt verlagert. Täter überwachen ihre Opfer mit Apps, Kameras und Trackern. Frauenhäuser und Beratungsstellen stellen sich darauf ein.
17.01.2024
Schlittenfahren und Rodeln - auch eine Frage der Physik
Hurra, der Schnee ist da. Für viele gehört Schlittenfahren jetzt zum großen Winterglück. Wissenschaftlich betrachtet ist das Ganze jedoch ziemlich komplex.
17.08.2023
Stuntfrau Laura Vörtler: Adrenalin, Action und Hollywood-Abenteuer
Ein Blick in das aufregende Leben und die gefährliche Welt einer Stuntfrau
13.06.2023
Apotheken-Protesttag
Am 14. Juni bleiben die Apotheken geschlossen