Arbeitslosenquote sinkt in allen fünf Oberland-Landkreisen

Freitag, 30 Juli 2021

In allen Oberland-Landkreisen ist die Arbeitslosenquote gesunken. Das geht aus aktuellen Zahlen der Agentur für Arbeit hervor. In allen Landkreisen des Oberlands liegt die Quote im Schnitt bei rund 2,7 Prozent. Und damit knapp ein Fünftel niedriger als noch im Vorjahresmonat. Der stärkste Rückgang ist im Landkreis Garmisch-Partenkirchen zu beobachten. Hier liegt der Wert um 1,1 Prozentpunkte niedriger als noch im vergangenen Jahr. Die höchste Quote hat aktuell der Kreis Starnberg mit 3,2 Prozent. Insgesamt sind in den fünf Oberland-Landkreisen rund 9000 Menschen arbeitslos gemeldet.

Dieser Artikel wurde 141 mal gelesen.

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt