Autobahnsperre bei Schäftlarn verschoben

Mittwoch, 12 Mai 2021

Die Sperre der A95 bei Schäftlarn ist in der vergangenen Nacht kurzfristig verschoben worden. Grund war die schlechte Wettervorhersage, sagte die Autobahndirektion Südbayern. Auf dem Abschnitt zwischen Schäftlarn und Dreieck Starnberg soll in Fahrtrichtung München die Fahrbahn erneuert werden. Der Verkehr hätte zwischen 19 und 5 Uhr von Schäftlarn über Neufahrn und Wangen zur Anschlussstelle in Fürstenried geleitet werden sollen. Ein Ersatztermin steht noch nicht fest.

Dieser Artikel wurde 141 mal gelesen.

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt