Corona-Inzidenzen im Oberland steigen über das Wochenende - Viele Fälle in Murnauer Pflegeheim

Montag, 30 November 2020

In einem Murnauer Seniorenheim haben sich über 20 Bewohner mit Corona angesteckt. Nach einer Reihentestung am Wochenende, befindet sich die Einrichtung nun in Quarantäne, es wurde ein Besucherstopp angeordnet. Im ganzen Oberland sind die Inzidenzwerte über das Wochenende wieder angestiegen. Die Landkreise die sich zuletzt bei einem Wert von unter 100 befunden haben, wie Weilheim-Schongau und Garmisch-Partenkirchen, liegen am heutigen Montag laut RKI wieder darüber. Einzig der Kreis Starnberg bleibt mit 97,3 bei einem Wert unter 100. Erfreuliches gibt es lediglich aus Bad Tölz-Wolfratshausen zu berichten, hier ist der Wert von über 158 am Freitag, heute auf knapp über 146 gesunken. 

Die aktuelle Inzidenzwerte der OL-Landkreise (laut RKI):

Bad Tölz-Wolfratshausen: 146,2
Starnberg: 97,3
Weilheim-Schongau: 101,9
Garmisch-Partenkirchen: 125,5
Landsberg am Lech 182,0

Dieser Artikel wurde 590 mal gelesen.

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt