Coronahotline im Landkreis Weilheim-Schongau zusammengebrochen

Dienstag, 29 Dezember 2020

Am Wochenende war ist die Coronahotline für den Landkreis Weilheim-Schongau zusammengebrochen. Der Grund: Rund 600 wollten einen Termin ausmachen um sich impfen zu lassen. Dort geht das schon, im Landkreis Garmisch-Partenkirchen allerdings noch noch nicht. Der Impfstoff wird gerade noch von mobilen Teams benötigt, die Alten- und Pflegeheime impfen. 

Dieser Artikel wurde 245 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt