Eishockey-WM: Deutsches Team unterliegt den USA mit 0:2

Montag, 31 Mai 2021

Die deutsche Nationalmannschaft hat bei der Eishockey-WM in Riga eine weitere Niederlage einstecken müssen. Obwohl die deutsche Mannschaft mehr Torschüsse als der Gegner verzeichnete, mussten sie sich dem Team der USA mit 0:2 geschlagen geben. Mit dabei war unteranderem auch wieder Leo Pföderl aus Bad Tölz, der das Tor kurz vor Ende nur um wenige Zentimeter verfehlte. Für den Peißenberger Dominik Bittner war das Spiel heute sogar das Debüt bei einer Weltmeisterschaft. Morgen Abend geht es dann im letzten Vorrundenspiel gegen Lettland um alles. Sollte die deutsche Mannschaft hier gewinnen, wäre sie für das Viertelfinale qualifiziert.

Dieser Artikel wurde 263 mal gelesen.

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt