Erneuter Motorradunfall im Oberland

Dienstag, 11 Mai 2021

Nachdem gestern bei Walchensee ein Motorradfahrer schwer gestürzt ist, hat sich am Abend ein weiterer Verkehrsunfall mit einem Biker in Kochel ereignet. Ein Peißenberger bog mit seiner Maschine vom Parkplatz am Kesselberg auf die Straße ab, als ein Peitinger, ebenfalls mit seinem Motorrad, auf ihn zukam. Der Mann aus Peiting musste deswegen stark bremsen, verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte. Er musste schwer verletzt ins Klinikum Murnau gebracht werden. Der Peißenberger blieb unverletzt und kümmerte sich um die Abschleppung des Motorrads des Verunfallten, an dem ein Schaden von rund 1.500 Euro entstand.

Dieser Artikel wurde 467 mal gelesen.

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt