Garmisch-Partenkirchen bewirbt sich um die Ski-WM 2027

Freitag, 16 April 2021

Garmisch-Partenkirchen bewirbt sich um die Alpine Ski-Weltmeisterschaft 2027. Das hat der Gemeinderat gestern Abend mehrheitlich beschlossen. Nachdem die Marktgemeinde bei der Vergabe der Wettkämpfe für 2025 leer ausging, wird jetzt also ein weiterer Versuch gestartet. Bis Ende des Monats müssen nun die Unterlagen beim Internationalen Skiverband FIS eingereicht werden. Wer den Zuschlag bekommt wird sich voraussichtlich 2022 zeigen. Einen ersten Mitbewerber gibt es mit dem schweizerischen Crans-Montana auch schon.

Dieser Artikel wurde 123 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Verkehr:

Keine Meldungen

Gute Fahrt

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt