März: Insolvenzen in allen OL-Landkreisen mehr als im Vorjahresmonat

Mittwoch, 05 Mai 2021

Im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen hat es im März doppelt so viele eröffnete Insolvenzverfahren, als noch im März 2020 gegeben. Das zeigen die neuesten Zahlen des Landesamtes für Statistik. Im Landkreis Garmisch-Partenkirchen sogar dreimal so viele. In den Landkreisen Starnberg und Weilheim-Schongau waren es dagegen nur jeweils zwei Verfahren mehr als noch im März letztes Jahr. Den stärksten Anstieg verzeichnet der Landkreis Landsberg am Lech. Dort gab es im März dieses Jahr über fünf Mal so viel Insolvenzverfahren, wie noch im Vorjahresmonat.

Dieser Artikel wurde 147 mal gelesen.

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt