Mann in Prem mit frisiertem Mofa unterwegs

Dienstag, 27 Juli 2021

Mit einem offensichtlich frisierten Mofa war gestern Nachmittag ein 61-jähriger in Prem unterwegs. Als er auf die Kreisstraße einbog, übersah er einen Streifenwagen der Polizei. Weil dieser stark bremsen musste, um einen Unfall zu verhindern und der Mofafahrer keinen Helm trug, kontrollierten die Beamten den Mann. Dabei stellten sie fest, dass das Mofa vermutlich getunt wurde und nicht versichert ist. Gegen den 61-jährigen wurde deswegen ein Ermittlungsverfahren eingeleitet und das Mofa sichergestellt.

Dieser Artikel wurde 170 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt