Münchner Christbaum aus Steingaden

Mittwoch, 25 November 2020

Dieses Jahr kommt der Christbaum am Münchner Marienplatz nicht, wie geplant, aus Italien, sondern aus dem Oberland – und zwar aus Steingaden. Heute früh wurde die Fichte von der Feuerwehr Steingaden angeliefert und von der Münchner Berufsfeuerwehr aufgestellt. Eigentlich wollte Münchens Partnerstadt Verona den Baum liefern, sie musste aber coronabedingt absagen.

Dieser Artikel wurde 348 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt