Neue Hülle am Raistinger Radom erfolgreich angebracht

Neue Hülle am Raistinger Radom erfolgreich angebracht
© LRA Weilheim-Schongau
Montag, 18 Oktober 2021

Nachdem die neue Radom-Hülle in Raisting am Samstag aufgrund des Windes nicht angebracht werden konnte, wurde sie gestern erfolgreich montiert. Um kurz nach 10 Uhr wurde die Hülle mit 320 Schrauben befestigt. Danach musste die Kugel, die ein Volumen von 56 000 Kubikmetern hat, noch aufgeblasen werden. Vergangenes Jahr wurde sie im Februar durch ein Orkantief zerstört, die neue Hülle ist jetzt widerstandsfähiger. Das Radom ist eine denkmalgeschützte Satelliten-Bodenstation.

Dieser Artikel wurde 182 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt