Obduktionsergebnisse zu Drama in Untereberfing eindeutig

Mittwoch, 10 Februar 2021

Nach dem Drama in Untereberfing liegen jetzt erste Obduktionsergebnisse vor. Die 69-jährige Frau ist gewaltsam zu Tode gebracht worden. Das wurde vom Polizeipräsidium Oberbayern Süd bestätigt. Weiterhin ist der Hauptverdächtige ihr Ehemann. Dieser soll nach einem Ehestreit seine Frau getötet und sich danach selbst schwere Verletzungen zugefügt haben. Mittlerweile befindet er sich nicht mehr in Lebensgefahr.

Dieser Artikel wurde 335 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Verkehr:

Keine Meldungen

Gute Fahrt

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt