Pähl: Zwei ältere Damen werden bei Unfall mittelschwer verletzt

Mittwoch, 27 Januar 2021

Wegen schneeglatter Fahrbahn ist es gestern am frühen Abend zu einem Verkehrsunfall in Pähl gekommen. Eine 77-Jährige war mit einer 82-Jährigen Beifahrerin von Starnberg in Richtung Weilheim unterwegs. Wegen starken Schneeverwehungen und wahrscheinlich nicht angepasster Geschwindigkeit kam der PKW der Damen ins Schleudern. Das Auto kam von der Fahrbahn ab, wodurch die beiden Frauen mittelschwere Verletzungen davon trugen. Sie wurden ins Krankenhaus eingeliefert. Es entstand ein Sachschaden von rund 4500 Euro.

Dieser Artikel wurde 314 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt