Peiting: Kindergarten für sieben Millionen Euro

Mittwoch, 25 November 2020

Nach fast drei Stunden Diskussion, hat der Peitinger Gemeinderat gestern das finanziell größte Bauprojekt seiner Geschichte einstimmig auf den Weg gebracht. Im Markt soll ein zweistöckiger Kindergarten für sieben Gruppen für knapp sieben Millionen Euro entstehen. Vorgesehen sind in dem Gebäude 5 Kindergartengruppen für 125 Kinder und zwei Hortgruppen für weitere 50 Kinder. Ideen wie ein Rettungsweg über eine Außenrutsche vom Obergeschoß, regionale Baustoffe und ein möglichst offenes Gruppenkonzept, sollen künftig diese moderne Einrichtung auszeichnen, so Bürgermeister Ostenrieder in einer Mitteilung.

Dieser Artikel wurde 325 mal gelesen.

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt