Peiting: Mann bedroht Spaziergänger mit Stock und Schreckschusswaffe

Mittwoch, 31 März 2021

Im Bereich der Schnalz in Peiting ist ein Mann gemeldet worden, der gestern Spaziergänger mit einem Stock und einer Schreckschusswaffe bedroht haben soll. Nach einer Fahndung konnte ein 30-jähriger Mann aus dem Altlandkreis aufgegriffen werden. Er leistete bei der Festnahme Widerstand und verletzte dadurch einen Beamten. Er stand wohl unter Drogen- und Alkoholeinfluss und hatte auch eine geringe Menge Betäubungsmittel bei sich. Einen Waffenschein besitzt der Mann nicht. Gegen ihn wird jetzt unteranderem wegen Bedrohung, Körperverletzung und Verstößen gegen das Waffen- und Betäubungsmittelgesetz ermittelt.

Dieser Artikel wurde 221 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Verkehr:

Keine Meldungen

Gute Fahrt

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt