Tötungsdelikt - Kripo ermittelt in Untereberfing

Samstag, 06 Februar 2021

In Untereberfing wurden Freitag Abend eine tote 69-Jährige und ihr schwerverletzter 66-jähriger Ehemann aufgefunden. Der Mann steht unter dringendem Tatverdacht, seine Frau getötet zu haben. Laut der Kriminalpolizei soll ein Streit im ersten Stock eines Mehrfamilienhauses eskaliert sein. Im Anschluss an die Tat soll sich der 66-Jährige selbst schwere Verletzungen zugefügt haben. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in die Klinik gebracht. Die Staatsanwaltschaft hat Haftbefehl beantragt. Derzeit laufen die Ermittlungen zu den Hintergründen der Tat, die Leiche der Frau wird heute obduziert. 

Dieser Artikel wurde 5062 mal gelesen.

Schlagwörter:

Ähnliche Artikel nach Schlagwörtern:

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Verkehr:

Keine Meldungen

Gute Fahrt

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt