Radio Oberland Nachrichten

Das Unfallkrankenhaus Murnau stellt Long Covid Programm vor

Dienstag, 28 September 2021

Rund 10 bis 20 Prozent der Covid-19-Patienten haben laut Experten auch Monate nach einer Infektion mit Krankheitssymptomen zu kämpfen. Wie Long-Covid-Erkrankte behandelt werden können und was genau es damit auf sich hat, darüber hat heute Vormittag die Unfallklinik in Murnau informiert. Die Berufsgenossenschaftliche Klinik stellte dabei zusammen mit Experten unter anderem das Post-Covid-Programm vor und erklärte wie es im UKM umgesetzt wird. Außerdem ging es bei dem Treffen um neue Entwicklungen im Bereich des Pflegedienstes in der Unfallklinik.murnau

anzeigen

Neue Musikschule in Penzberg bekommt Förderung

Dienstag, 28 September 2021

Der Bau der neuen Musikschule in Penzberg soll mit über 3 Millionen Euro gefördert werden. Seit November 2019 wird bereits am ehemaligen Metropol-Kino in Penzberg gearbeitet. Rund 5 Millionen Euro soll der Umbau zur neuen Musikschule kosten. Und jetzt ist klar, dass davon über 3 Millionen von der EU und dem Freistaat Bayern kommen.

anzeigen

Feuerwehr-Übung im Ammertal

Dienstag, 28 September 2021

Feuerwehr-Großalarm gestern Abend im Ammertal. Aber passiert ist nichts, es war nur ein Test. Die Feuerwehren aus dem Ammertal übten einen gemeinsamen Großeinsatz. Mit positivem Fazit. Aus der Übung habe man wertevolle Erkenntnisse gewinnen können, so die Verantwortlichen. Durch die coronabedingte Zwangspause seien verschiedene Bereiche aufgedeckt worden, die man jetzt wieder gezielt schulen könne. Bei der Übung wurden unter anderem eingeklemmte Personen aus Autowracks befreit oder auch Menschen aus brennenden Gebäuden gerettet.

anzeigen

Bürgerbefragung von über 60-jährigen im Landkreis TÖL-WOR

Dienstag, 28 September 2021

Mehr über die Bedürfnisse und Wünsche der Bürger ab 60 Jahren erfahren, das ist das Ziel einer repräsentativen Umfrage des Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen in Zusammenarbeit mit dem Bamberger Institut für Wirtschafts- und Sozialforschung MODUS. Ab Ende September werden 5500 zufällig ausgewählte Personen per zugesendetem Fragebogen befragt. Das Landratsamt Bad Tölz-Wolfratshausen bittet deshalb alldiejenigen, die einen Umschlag erhalten, um kräftige Mitarbeit.

anzeigen

Neue Beschilderung der Mittenwalder Buckelwiesenwege

Dienstag, 28 September 2021

Die Straßenbenutzung entlang der Mittenwalder Buckelwiesenwege soll neu geregelt werden. Bisher war dort oft nicht klar zu erkennen, wer überhaupt ein Zufahrtsrecht auf den verschiedenen Wegen hat. Das hängt vor allem mit der großen Anzahl an verschiedenen Straßenschildern zusammen. In der heutigen Gemeinderatssitzung in Mittenwald soll deshalb über eine einheitliche Beschilderung gesprochen werden. Außerdem Thema ist der Wunsch einiger Anwohner, das Gebiet „Buckelwiesen“ in Zukunft auch für Anlieger freizumachen.

anzeigen

Schwerer Unfall auf A 95 bei Seeshaupt

Dienstag, 28 September 2021

Auf der A95 waren gestern Abend offenbar gleich mehrere Schutzengel im Einsatz. Bei Seeshaupt kam es zu einem schweren Auffahrunfall. Verletzt wurde aber niemand. Wie die Polizei mitteilte, fuhr ein Kleintransporter samt Anhänger auf die A95 und zog dann auf die linke Spur um einen LKW zu überholen. Dabei übersah der 28-Jährige eine junge Autofahrerin aus Garmisch-Partenkirchen. Mit hoher Geschwindigkeit kollidierte die 18-Jährige mit dem Kleintransporter und schleuderte gegen die Leitplanke. Der Transporter kippte durch den Zusammenstoß um. Der 28-Jährige und sein Beifahrer blieben unverletzt. Und auch die 18-Jährige kam mit dem Schrecken davon. Der Schaden liegt bei über 20.000 Euro. Die A95 war für rund 2,5 Stunden in Richtung Garmisch-Partenkirchen komplett gesperrt.

anzeigen

Neues Rathaus in Berg am Starnberger See

Dienstag, 28 September 2021

Sternförmig soll es werden – das neue Rathaus der Gemeinde Berg am Huberfeld. Mit einer leichten Holzkonstruktion und einem Vorplatz. Die Vorplanungen für das Neubauprojekt sind abgeschlossen – heute Abend diskutiert der Gemeinderat über den Stand des Bebauungsplans. Fast 16 Millionen Euro soll das Bauvorhaben kosten. Die Planungen für das neue Rathaus laufen bereits seit 2018. Baubeginn könnte Anfang 2023 sein. Bis Ende 2024 soll das Berger Rathaus fertig sein.

anzeigen

Info-Veranstaltung "Ich will aber nicht" in Starnberg

Dienstag, 28 September 2021

Warum Kinder Wutausbrüche haben und wie Eltern damit umgehen können, darum geht es heute im Rahmen des Vortrags „Ich will aber nicht“ in Starnberg. Los geht es um 19.30 in den Räumen der Erziehungsberatungsstelle Starnberg. Die Veranstaltung ist Teil der Kursreihe „NESTWERK“, die Familien beim Start ins „Eltern werden“ begleiten soll. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine vorherige Anmeldung notwendig. Anmeldung unter erziehungsberatung@lra-starnberg.de NESTWERK: www.lk-starnberg/nestwerk

anzeigen

Wolfratshausen: Söder gratuliert Stoiber zum 80. Geburtstag

Dienstag, 28 September 2021

Der frühere bayerische Ministerpräsident und Ex-CSU Chef Edmund Stoiber wird heute 80 Jahre alt. Vor fast eineinhalb Jahrzehnten ging die aktive politische Karriere des Wolfratshausers zu Ende. Zu seinem Ehrentag gratulierte heute auch Ministerpräsident Markus Söder. Stoiber sei eine der ganz großen, prägenden Figuren des modernen Bayern, sagte Söder. Ab 1993 prägte Edmund Stoiber 14 Jahre lang den Freistaat als CSU Ministerpräsident. Bei der Bundestagswahl 2002 war er Kanzlerkandidat der Union und nur knapp gescheitert.

anzeigen

Seite 1 von 3328

Veranstaltungen im Oberland

Alle Veranstaltungen anzeigen
Werbung im Veranstaltugnskalender

banner moebel maurer

Programmübersicht

Verkehrsmeldungen

Bahn:

Keine Meldungen

Gute Fahrt