mini-chocolate-eggs | © Unsplash / Annie Spratt

Ostereier natürlich färben

Lesedauer 1 Minute
Quelle: ro/Lisa Wohllaib
13.03.2024

Welche Materialien brauche ich?

Das kommt auf die Farben an, die Sie für Ihre Eier haben wollen. Für Rot brauchen Sie rote Beete oder rote Speisezwiebeln. Kurkuma und Kamillenblüte färben die Eier gelb. Spinat und Brennnesseln sorgen für Grün. Blau und Lila bekommen Sie mit Heidelbeeren oder Rotkohlblättern hin. Es gibt aber auch natürliche Färbemittel als Pulver, zum Beispiel in der Apotheke.

So wird’s gemacht

Um die Eier zu färben, kochen Sie die Natur-Materialien in einem Liter Wasser zu einem sogenannten Sud auf. Lassen Sie Zwiebeln, Kurkuma oder Brennsesseln danach mindestens eine Viertelstunde darin ziehen. Am besten nehmen Sie einen alten Topf, denn teilweise hinterlassen die Naturmaterialien Spuren. Anschließend sieben Sie Blüten, Blätter oder andere Rückstände aus dem Wasser.

Wie intensiv ist die Farbe?

Die hartgekochten Eier legen Sie einfach in den Sud. Wie lange, bleibt Ihnen überlassen. Je länger, desto intensiver wird die Farbe. Übrigens: Eier, die frisch gekocht und noch warm sind, nehmen die Farbe am besten an.

Muster auf dem Ei

Wer keine Lust auf einfarbige Eier hat, kann auch Muster machen. Mit Essig oder Zitronensaft kann die Farbschicht an gewollten Stellen wieder entfernt werden. Und damit bleiben die Eier natürlich auch weiter genießbar.

Teilen

WEITERE ARTIKEL

04.11.2022
Mit wenig gut auskommen
So können junge Haushalte im Alltag effektiv sparen
11.05.2023
So wird das Handy zum echten Helfer für den Schulstoff
Worauf Eltern und Kinder bei der Nutzung von Lern-Apps achten sollten
24.03.2023
Am Wochenende wird die Uhr umgestellt.
Eine große Mehrheit der Deutschen ist für die Abschaffung der Zeitumstellung. Was dahinter steckt und Tipps, um besser mit der geklauten Stunde klarzukommen.
14.11.2022
Do-it-yourself-Faschingskostüme
Kreative und günstige Ideen zum Selbermachen
04.11.2022
Wintergrillen auf die bequeme Art
Robuste Grilltische aus Edelstahl erweitern die Zubereitungs- und Ablageflächen
04.11.2022
Kreativ: Holzwerken mit Kindern
Kleine Kunstwerke und große Lerneffekte schaffen