© Maudib Getty Images
Bild © Maudib Getty Images
Dieser Artikel wird präsentiert von

Wärmepumpen vs. Öl-, Gas- und Pelletsheizungen

Lesedauer 2 Minuten
Quelle: ro/Caro Neumeyer
23.05.2023

In der Welt der Wärmesysteme gibt es eine Vielzahl von Optionen, darunter Öl-, Gas- oder Pelletsheizungen sowie Wärmepumpen. Anna Barnickel von der Firma Wechner aus Peiting nimmt sich die Zeit, um diese Systeme genauer zu betrachten und gegenüberzustellen.

Bei der Diskussion über Effizienz und Nebenkosten ist es auch wichtig, die grundlegenden Unterschiede zwischen Wärmepumpen und konventionellen Heizsystemen zu betrachten.

Ein wesentlicher Vorteil einer Wärmepumpe besteht beispielsweise darin, dass bei einem Neubau kein Kamin erforderlich ist. Da Wärmepumpen keine fossilen Brennstoffe verwenden, entfällt die Notwendigkeit eines Kamins vollständig. Damit entfallen auch die damit verbundenen Termine mit dem Kaminkehrer.

Des Weiteren funktioniert eine Wärmepumpe ähnlich wie ein umgekehrter Kühlschrank, und man kann sich die Technik im Keller in ähnlicher Weise vorstellen. Im Vergleich zu separaten Pellet- oder Tankspeichern benötigt eine Wärmepumpe deutlich weniger Platz.

Ein weiterer Unterschied betrifft die Wartungspflicht. Bei herkömmlichen Öl-, Gas- oder Pelletsheizungen ist der Hausbesitzer verpflichtet, regelmäßige Wartungsarbeiten durchzuführen. Bei einer Wärmepumpe hingegen ist der Wartungsaufwand je nach Art des Kältemittels geringer und servicefreundlicher.

Ein konkretes Beispiel dafür bietet die Firma Wechner, die insgesamt 2200 Bestandskunden betreut. Sie kümmert sich um die Inbetriebnahme von Heizungen, bei denen jährlich 100 neue Anlagen hinzukommen, sowie um den täglichen Service und die Wartungen mit Hilfe von zwei Servicetechnikern.

Es ist also klar, dass Wärmepumpen im Vergleich zu herkömmlichen Heizsystemen einige Vorteile bieten. Neben der Platzersparnis und dem Wegfall eines Kamins sorgen sie auch für einen geringeren Wartungsaufwand. Dies macht sie zu einer interessanten Option für Bauherren und Hausbesitzer, die auf der Suche nach einer effizienten und umweltfreundlichen Heizlösung sind.

Zum Nachhören

Teilen
Dieser Artikel wird präsentiert von

WEITERE ARTIKEL

18.09.2023
Werbefinanziert
Tipps zur Einrichtung & Gestaltung Ihres neuen Büros
Die Anforderungen an ein modernes Büro sind hoch. Es geht nicht nur darum, einen Platz zum Arbeiten zu schaffen, sondern es soll ein Wohlfühlort entstehen, an dem die dort Arbeitenden gern kommunizieren und an dem genügend Raum für kreative Ideen ist. Doch was macht ein modernes Büro eigentlich aus?
06.02.2024
Bis zu 6 Millionen Euro für ein Haus: Das sind die teuersten Immobilien in deutschen Winterurlaubsorten
Eine immowelt Analyse zeigt die teuersten Eigentumswohnungen und Häuser sowie der durchschnittlichen Angebotspreise von Wohnimmobilien in 47 deutschen Wintersportorten.
27.09.2023
Werbefinanziert
Die Zukunft der Kältemittel in Wärmepumpen
Was Sie wissen sollten und was die Zukunft bringt
07.12.2023
Werbefinanziert
Klarstellung: Wärmepumpenförderung bleibt bestehen
Wärmepumpen werden weiterhin im Rahmen der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) gefördert, Anträge sind weiterhin möglich und werden auch bewilligt.
11.04.2023
Werbefinanziert
Wie finde ich die richtige Wärmepumpe für mich und mein Zuhause?
Tipps zur Auswahl der richtigen Wärmepumpe
19.10.2023
Ein Blick auf die Betriebskosten
Energiewende im Eigenheim