Heimweltcup in Garmisch-Partenkirchen

Lesedauer < 1 Minute
Quelle: Radio Oberland / Dominik Detert
04.01.2023

Heute ist es wieder soweit. Der Nachtslalom der Herren am Gudiberg in Garmisch-Partenkirchen steht an. 

Große Hoffnungen liegen aus deutscher Sicht vor allem auf Linus Strasser, der zuletzt mit seinem dritten Platz im Nachtslalom in Madonna di Camiglio überzeugte und auch im letzten Jahr über den dritten Platz am Gudiberg in Garmisch-Partenkirchen jubeln durfte.

Um 15:40 Uhr starten die Athleten in das Rennen, um 18:45 Uhr beginnt dann der entscheidende zweite Durchgang.

Wir drücken allen Startern die Daumen.

Themen
Teilen

WEITERE ARTIKEL

04.01.2023
Linus Strasser - erster Durchgang
Gute Startnummer und guter Lauf von Linus Strasser
22.06.2023
Der Theaterverein "Treibhaus"
Ehrenamtliche Kultur aus Schongau
20.04.2023
Das Frauenhaus Murnau
Hilfe für Opfer häuslicher Gewalt
22.03.2023
Wer wird Bayerische Bierkönigin?
Dem Aufruf des Bayerischen Brauerbundes sind 70 Damen aus ganz Bayern gefolgt. Eine der sechs Finalistinnen stammt aus dem Oberland.
26.05.2023
Die gastfreundlichsten Urlaubshöfe Bayerns
Verleihung des Goldenen Gockels im Oberland
30.01.2024
Querschnittsgelähmter Eishockeyspieler Glemser: "Warum ich?"
Seit einem Unfall vor einem Jahr ist Mike Glemser querschnittsgelähmt. Der Eishockeyspieler kämpft um eine Rückkehr in die Normalität. An seiner Seite: Freundin Lara.