©  Augen-OP & Laserzentrum Dr. Doepner
Bild © Augen-OP & Laserzentrum Dr. Doepner
Dieser Artikel wird präsentiert von

Augenlaseroperation und ihre Garantien für eine sorgenfreie Zukunft

Ein Eingriff, 95 % Erfolg – Mit Langzeitgarantie für klare Sicht

Lesedauer 2 Minuten
Quelle: ro/Caro Neumeyer
20.12.2023

Die Entscheidung für eine Augenlaseroperation ist oft eine befreiende Wahl, um sich von Brille oder Kontaktlinsen zu verabschieden. Doch wie sieht es nach dem Eingriff aus? Dr. Dietrich Doepner, renommierter Experte im Augen-OP und Leiter des Laserzentrums Oberbayern, klärt auf, warum bei den meisten Patienten eine einzige Operation ausreicht und welche Garantien für die Zukunft gelten.

95 % der Patienten: Ein Eingriff genügt

Für die überwältigende Mehrheit der Patienten reicht ein einziger Eingriff aus, um die Sehkraft zu verbessern. Die Augenlaseroperation ist eine präzise Prozedur, bei der die Hornhaut so geformt wird, dass Lichtstrahlen präziser auf die Netzhaut treffen. Dieser Eingriff dauert oft nur wenige Minuten und ermöglicht es den Patienten, schon bald ohne visuelle Hilfsmittel klar zu sehen.

Komplexere Fälle: Ein zweiter Eingriff mit 10-jähriger Garantie

In einigen Fällen, insbesondere bei komplizierteren Hornhautgeometrien wie Weitsichtigkeit mit starker Hornhautverkrümmung, kann ein zweiter Eingriff erforderlich sein. Dr. Doepner betont jedoch, dass in solchen Fällen eine klare Garantie besteht. Diese Garantie erstreckt sich über 10 Jahre, was bedeutet, dass Patienten keine zusätzlichen Kosten für einen notwendigen Zweiteingriff tragen müssen.

Garantie für die Zukunft: Kostensicherheit für Patienten

Die 10-jährige Garantie ist ein beruhigender Faktor für Patienten, die möglicherweise Bedenken bezüglich der Langzeitwirkungen des Eingriffs haben. Dr. Doepner und sein Team im Laserzentrum Oberbayern stehen für ihre Patienten ein und bieten nicht nur eine erfolgreiche Operation, sondern auch die Gewissheit, dass eventuell auftretende Probleme ohne finanzielle Belastung behoben werden können.

Langfristige Betreuung und Sorgfalt

Die Nachsorge ist ein entscheidender Aspekt, um sicherzustellen, dass die Ergebnisse der Operation stabil bleiben. Dr. Doepner und sein Team begleiten die Patienten auch nach dem Eingriff durch regelmäßige Kontrolluntersuchungen. Dieser langfristige Ansatz sorgt dafür, dass mögliche Anpassungen oder zusätzliche Maßnahmen rechtzeitig erkannt und angegangen werden.

 

Jetzt nachhören: 

Themen
Teilen
Dieser Artikel wird präsentiert von

WEITERE ARTIKEL

13.12.2023
Schmerzmitteltherapie oft unnötig riskant
Patientinnen und Patienten in Bayern bekommen häufig für sie ungeeignete Schmerzmittel verordnet. Das geht aus dem Arzneimittelreport 2023 der BARMER hervor.
10.05.2023
Fit für sommerliche Outdoor-Trendsportarten
Von SUP bis Disc Golf: So bleiben Muskeln und Gelenke in Form
11.05.2023
Kostenlose Periodenprodukte an Schulen im Oberland
Jugendforum setzt sich für den kostenlosen Zugang zu Tampons und Binden ein
06.06.2023
Werbefinanziert
Expertenrat für eine fundierte Entscheidung
Dr. Dietrich Doepner teilt seine Erfahrungen und Tipps für eine erfolgreiche Augenlaser-Operation
16.02.2023
Die besten Anti-Kater-Tipps
Endlich ist wieder Fasching. Doch wer zwischen Unsinnigem Donnerstag und Aschermittwoch zu tief ins Glas schaut, wird am nächsten Morgen mit einem unerträglichen Brummschädel bestraft.
15.11.2023
Werbefinanziert
Klarer Durchblick in Sekunden
Die beeindruckende Leistung des Excimerlasers