Vorbei sind die Zeiten, in denen sperrige und unschöne Luftauslässe das Raumambiente stören. Moderne Komfort-Lüftungsgeräte können auch stylische Akzente in den eigenen vier Wänden setzen. | © Foto: djd/Zehnder
Bild © Foto: djd/Zehnder

Frische Luft, aber ästhetisch!

Moderne Komfort-Lüftungssysteme punkten mit Design und Technik

Lesedauer 2 Minuten
Quelle: (djd) Pressetreff
06.03.2023

Auf die frische Luft kommt es an: Dieses Motto gilt aus vielerlei Gründen besonders in Innenräumen, in denen wir uns Tag für Tag die meiste Zeit aufhalten. Die Wohnraumlüftung wird daher nicht erst seit der Pandemie immer mehr zur Haustechnik der Stunde.

Effizient und energiesparsam

Moderne, gut gedämmte Gebäude sind noch mehr auf regelmäßige Frischluftzufuhr angewiesen als Altbauten, da die verbrauchte Luft nicht mehr durch Ritzen oder Fugen in der Fassade entweichen kann und sich ähnlich wie in einer Käseglocke im Raum ansammelt. Nur durch regelmäßiges Lüften lassen sich negative Folgen für die Bausubstanz und die Gesundheit der Bewohner verhindern. Doch dies ist im Alltag und von Hand kaum umsetzbar. Ein automatischer Luftaustausch, wie ihn moderne Komfort-Lüftungsgeräte ermöglichen, bietet einen sinnvollen Ausweg aus diesem Dilemma. Gleichzeitig verhindert die intelligente Haustechnik, dass sich Viren, Sporen, Pollen und andere Krankheitserreger im Raum ausbreiten können. Unter www.zehnder-systems.de gibt es dazu mehr Informationen sowie Modellbeispiele von Lüftungsgeräten. Ihre hohe Energieeffizienz reduziert die Heizkosten gegenüber manuellem Lüften um bis zu 60 Prozent, denn leistungsstarke Wärmetauscher können über drei Viertel der Wärme aus der Abluft hygienisch auf die Zuluft übertragen.

Geräuschlos und ästhetisch

Zeitgemäße Lüftungssysteme punkten nicht nur mit ihrer cleveren Technik, sondern gehen auch mit ansprechender Inneneinrichtung Hand in Hand. Vorbei sind die Zeiten, in denen sperrige und unästhetische Luftauslässe das Raumambiente störten und für Lärmbelastung sorgten. Mit zahlreichen Designventilen und Luftauslässen demonstriert der Raumklimaspezialist Zehnder aus Lahr, wie sich Lüftungssysteme harmonisch in die Wohnräume einfügen. Das Herzstück der Anlagen verschwindet dabei entweder in der Wand oder im Heizungskeller, sichtbar bleiben lediglich dezente Designventile für die Zu- und Abluft im Innenraum und an der Außenfassade. Ob elegante Schlitzdurchlässe, wahlweise in Glasoptik oder mit Edelstahlfinish, schlichte Tellerventile in Schwarz und Weiß für Wand oder Decke oder Designgitter am Fußboden: Die Zufuhr von frischer, gefilterter Luft sowie das Abführen der verbrauchten Raumluft geschieht heute über schlichte Komponenten, die sich genau den Bedürfnissen und Vorlieben vor Ort anpassen lassen. Die Frischluft wird dank optimiertem Strömungsverhalten geräuschlos und ohne Zuglufterscheinungen in den Raum geleitet. Die unangenehme Geräuschkulisse der alten Abluftanlagen, wie man sie beispielsweise aus Küche und Bad kennt, gehören somit ebenfalls der Vergangenheit an.

Moderne Komfort-Lüftungssysteme sorgen dafür, dass aufwendig gedämmte Häuser wirklich energieeffizient sind und gleichzeitig über ein stets behagliches und vor allem gesundes Innenraumklima verfügen.
Moderne Komfort-Lüftungssysteme sorgen dafür, dass aufwendig gedämmte Häuser wirklich energieeffizient sind und gleichzeitig über ein stets behagliches und vor allem gesundes Innenraumklima verfügen.
Bild © Foto: djd/Zehnder
Das zeitlose Design moderner Ventile für die Zu- und Abluft ermöglicht eine ideale Kombination in offenen Wohn-/Essküchen.
Das zeitlose Design moderner Ventile für die Zu- und Abluft ermöglicht eine ideale Kombination in offenen Wohn-/Essküchen.
Bild © Foto: djd/Zehnder
Teilen

WEITERE ARTIKEL

12.07.2023
Werbefinanziert
Die Bedeutung der regelmäßigen Wartung für Wärmepumpen
Ein Garant für langjährigen störungsfreien Betrieb
20.07.2023
Werbefinanziert
Heizungsförderung ab 2024: Was ändert sich?
Überblick über die geplanten Förderungen für Heizungssanierungen im neuen Gebäudeenergiegesetz
17.05.2023
Werbefinanziert
Effizienz und Realitätscheck bei Wärmepumpen
Der Unterschied zwischen COP und JAZ bei Wärmepumpen
11.05.2023
Im Einklang mit der Natur
Kreislaufwirtschaft bei Holzwerkstoffen spart wertvolle Ressourcen ein
15.03.2023
Werbefinanziert
Perfekte Kombi: Wärmepumpe plus Photovoltaik
Viele Kunden haben bereits eine Solaranlage auf dem Dach. Gerade dann lohnt sich die Investition in eine Wärmepumpe. Max Barnickel erklärt warum.
15.02.2023
Werbefinanziert
Was kostet eine Wärmepumpe?
Auf den ersten Blick mögen die Kosten für den Einbau einer Wärmepumpe vielleicht verunsichern. Langfristig zahlt sich das Heizsystem aber aus.