© pixabay
Bild © pixabay

Silberfische bekämpfen

Lesedauer 2 Minuten
Quelle: ro/Lisa Wohllaib
05.01.2023

Sie sind eher unbeliebte Mitbewohner und tummeln sich gern in der Küche oder im Bad – Silberfische. Die kleinen Tierchen lieben Feuchtigkeit und Wärme. Am wohlsten fühlen sie sich bei Temperaturen zwischen 25 und 30 Grad und einer Luftfeuchtigkeit von mindestens 80 Prozent. Silberfische sind also ein Alarmsignal für zu feuchte Wohnungen. Und deshalb klären wir jetzt, was sie dagegen tun können:

Sind Silberfische gefährlich?

Silberfische sind für uns Menschen absolut ungefährlich. Sie stechen und beißen nicht und stellen auch für unsere Haustiere kein Risiko dar. Genau genommen sind Silberfischchen auch gar keine Schädlinge, weil sie zum Beispiel Hausstaubmilben fressen, die Allergien bei uns auslösen können.

Wie vermeide ich Silberfische in der Wohnung?

Am besten beugen Sie Silberfischen vor, indem Sie gegen die Bedingungen vorgehen, die sie zum Überleben brauchen. Sorgen Sie für ein trockenes Raumklima. Lüften Sie regelmäßig und trocknen Sie keine Wäsche in der Wohnung. Verschließen Sie angefangene Lebensmittel und lassen Sie diese nicht in der Küche herumstehen. Und: Silberfische ziehen sich oft in Abflüsse zurück. Es kann deshalb helfen, wenn Sie diese regelmäßig mit heißem Wasser durchspülen.

Wie werde ich Silberfische los?

Wenn es für vorbeugende Maßnahmen zu spät ist, gibt es Tricks, mit denen Sie Silberfische vertreiben können. Hier muss allerdings gesagt werden, dass die Tiere keine Krankheiten übertragen und es rein gesundheitlich keinen Grund gibt, Silberfische zu bekämpfen. Aber es gibt Hausmittel, die helfen: Silberfische meiden Gerüche wie frischen Lavendel, Zitrone oder Gurke. Aber: Da suchen sich die Tiere aber oft nur neue Schlupfwinkel und verschwinden nicht dauerhaft. Deshalb hier noch ein praktischer Tipp: Sie können zum Beispiel eine Kartoffel halbieren, aushöhlen und auf ein Stück Papier legen. Dort tummeln sich dann über Nacht die Silberfische und Sie können das Papier mitsamt Kartoffel und den Silberfischen nach draußen bringen.

Teilen

WEITERE ARTIKEL

12.01.2023
Gebrauchte Klamotten verkaufen
Gut für die Umwelt, mehr Platz im Kleiderschrank und dabei noch Geld verdienen: so einfach schenken Sie ausrangierten Dirndl oder nie getragener Outdoormode ein zweites Leben.
04.11.2022
Saugen und wischen in nur einem Arbeitsgang
Akku-Saugwischer reduzieren Mühe und Zeitaufwand bei der Bodenreinigung
04.11.2022
Mit wenig gut auskommen
So können junge Haushalte im Alltag effektiv sparen
22.12.2022
Urlaubsplanung für 2023
Wie Sie Ihre freien Tage geschickt einsetzen.
04.11.2022
Das Homeoffice clever einplanen
Hausbau: Vier Tipps für die Integration eines Arbeitszimmers in den Grundriss
04.11.2022
Pflanzen für Garten oder Balkon
Wie jeder und jede zuhause pflanzen kann